Stadtporträts, Architektur, Natur, Graffiti, Lost Places, Friedhöfe, Sakrales

Kategorie: Stadt & Land (Seite 1 von 5)

Der marode Schlachthof in Halle

Das markante Gebäude des maroden Schlachthofs in Halle

Das Foto entstand vor gut einem Jahrzehnt. Es zeigt die Haupthalle eines Betriebes, der seit fast 30Jahren ein Lost Place ist. Der marode Schlachthof in Halle hat im Laufe der Zeit schon viele Urbexer angezogen. Und natürlich auch zahllose Graffiti-Jünger. Sie haben ihre bunten Visitenkarten an den Wänden in der Industriebrache im Osten der Saalestadt hinterlassen.

Weiterlesen

Den Haags schönstes Mädchen

Im Mauritshuis kann man Den Haags schönsten Mädchen besuchen

Im Mauritshuis kann man Den Haags schönstes Mädchen kennenlernen. Es trägt einen Perlenohrring und ist weltberühmt. Bekannt sind auch die Grafiken von M.C. Escher, die im ehemaligen Winterpalast der Stadt zu sehen sind. Aber nicht nur in den Museen der Stadt, sondern auch im öffentlichen Raum, offeriert Den Haag viele Kunstobjekte. Während einer eintägigen Stippvisite habe ich mir einige angeschaut.

Weiterlesen

Spiegelsaal im Schloss Köthen

Blick in den prächtigen Spiegelsaal im Schloss Köthen

Was für ein architektonisches Kleinod, dieser Spiegelsaal im Schloss Köthen! Nach einjähriger Bauzeit wurde er vor rund 200 Jahren mit einem rauschenden Hofball eingeweiht. Doch mit den Jahren nagte der Zahn der Zeit gewaltig am barocken Juwel. Nach aufwändiger Sanierung in der Neuzeit strahlt er heute wieder im alten Glanz. Und bezaubert die Besucher, die in die Kreisstadt im sachsen-anhaltischen Landkreis Anhalt-Bitterfeld kommen.

Weiterlesen

Barock-Juwel in Delitzsch

Das Damenschloss ist ein Barock-Juwel in Delitzsch

Nördlich von Leipzig liegt das Schloss Delitzsch. Errichtet auf den Festen einer mittelalterlichen Wasserburg gilt es als eines der ältesten Schlösser im Nordwesten von Sachsen. Zunächst nutzten es die Herzöge von Sachsen-Merseburg als Reiseresidenz. Später wurde es Witwensitz für die Herzoginnen. Heute laden prächtig ausgestattete Appartements zu einem Rundgang durch das Barock-Juwel in Delitzsch ein. Zu dem gehört auch ein kleiner aber feiner Lustgarten nach französischem Vorbild.

Weiterlesen

Atlantis auf den Bahamas

Die Royal Towers des Atlantis auf den Bahamas

Zwischen Florida und Kuba strecken sich auf fast tausend Kilometern die Inseln des Bahama-Archipels. Obwohl die rund 700 Eilande im Atlantik liegen, wird die Inselrepublik der Karibik zugeordnet. Smaragdgrüne Lagunen, Puderzucker-Strände und ein Meer von Palmen sind die Zutaten für einen perfekten Urlaub. Ferienträume werden wahr im Hotel Atlantis auf den Bahamas.

Weiterlesen

Im Labyrinth von Fès

Im Labyrinth von Fès liegt die Gerberei

Eine Rundreise – vier Königsstädte kennenlernen: In Marokko ist das möglich. Ob Fès, Meknès, Marrakesch oder Rabat, jede dieser Metropolen bezaubert mit ihren orientalischen Reizen und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten. In Fès beispielsweise passiert man eines der zwölf Stadttore und schon wähnt man sich im Mittelalter. Die Medina ist wie ein Ameisenhaufen, quirlig, aber wohl organisiert. Touristen, die im Labyrinth von Fès unterwegs sind, kommen früher oder später auch ins Viertel der Gerber und Färber.

Weiterlesen

Besuch in der Abtei Fontevraud

Besuch in der Abtei Fontevraud - durch einen Rahmen betrachtet

Nicht mal zehn Kilometer von der Loire entfernt liegt das größte klösterliche Gebäude Europas. Beim Besuch in der Abtei Fontevraud tauchen die Gäste ein in die Geschichte der französischen und englischen Königshäuser. Herzstück des Klosters ist die Abteikirche. Dort sind Richard Löwenherz und seine Mutter Eleonore von Aquitanien beigesetzt. Auf meiner einwöchigen Tour durchs Loire-Tal besuchte ich neben Fontevraud auch Schlösser und Burgen.

Weiterlesen

Im bergigen Zentrum Sri Lankas

Im bergigen Zentrum Sri Lankas kann man den Höhlentempel Dambulla besuchen

Tempel, Tee und Tropengärten – Kulturtouristen und Naturfreunde finden im bergigen Zentrum Sri Lankas die Balance zwischen Entdecken und Erholen. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Inselstaates im Indischen Ozean gehört der Dambulla-Höhlentempel. An dessen Eingang grüßt ein goldener Riesen-Buddha die Besucher.

Weiterlesen

Sehenswert in Lissabon

Sehenswert in Lissabon - die Straßenbahnen

Lissabon ist die am westlichsten gelegene Hauptstadt auf dem europäischen Kontinent. Das lässt sich nicht anfechten. Und wahrscheinlich auch nicht, dass die Schöne am Tejo-Fluss zu den sonnenreichsten Städten gehört. Doch ob der Beiname „Stadt der sieben Hügel“ wirklich den Tatsachen entspricht, bezweifle ich. Denn auf meiner Suche nach dem, was sehenswert in Lissabon ist, steige ich unentwegt bergauf und bergab. Was aber meinem Faible für diese Stadt keinen Abbruch tut. Im Gegenteil. Hier meine Liebeserklärung an Lissabon.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2022 www.foto-maniac.de

Theme von Anders NorénHoch ↑