Stadtporträts, Architektur, Natur, Graffiti, Lost Places, Friedhöfe, Sakrales

Kategorie: Burgen & Schlösser (Seite 1 von 2)

Besuch im Schloss Amboise

Besuch im Schloss Amboise - ein schöner Rahmen fürs Foto

Das Schloss Amboise thront auf einem Fels hoch über der gleichnamigen Stadt und der munter fließenden Loire. Kulturhistorisch bedeutsam, zieht es Jahr für Jahr Gästescharen an. Denn ein Besuch im geschichtsträchtigen Schloss Amboise lohnt sich. Die imposante Anlage, im 15. und 16. Jahrhundert Königsresidenz, gehört zu den mehr als 400 Schlössern und Burgen, die Touristen entlang der Loire und ihren Nebenflüssen entdecken können. Ich habe ein Dutzend der interessantesten herrschaftlichen Anwesen besucht.

Weiterlesen

Bustour durch Indien

Auf der Bustour durch Indien kommt man am Palast der Winde vorbei

Der Palast der Winde in Jaipur war eine Station auf meiner fünftägigen Bustour durch Indien. Die kurze Reise führte mich auch nach Delhi. Und natürlich nach Agra. Dort, am Stadtrand, schaute ich mir das weltberühmte Taj Mahal an. Auch das Fort Amber im Bundesstaat Rajasthan ist ein lohnendes Ziel für Indien-Reisende , die auf den Spuren von Welterbestätten unterwegs sind.

Weiterlesen

Das märchenhafte Chateau Rivau

Das Märchenhafte Chateau Rivau mit dem Rapunzelturm

Mitten in der historischen Provinz Touraine liegt das märchenhafte Chateau Rivau. Die burgähnliche Anlage nahe Chinon gehört zu den ältesten Schlössern in der Loire-Region. Als wohltuend für Augen und Nasen gelten die zauberhaften Themengärten des Schlosses. Rund 400 Schlösser und Burgen reihen sich an Frankreichs längster Wasserader und ihren Nebenflüssen. Ein Dutzend davon habe ich besucht.

Weiterlesen

Fotogene Ecken in Halle

Fotogene Ecken: Händel-Denkmal vor den Türmen der Marktkirche und dem Roten Turm gehört zu den fotogenen Ecken in Halle

Vom Marktplatz in Halle mit Händel-Denkmal, Marktkirche und Rotem Turm gehen insgesamt 14 Straßen ab. Auf ihnen gelangt der Gast von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten. Und mittendrin buhlen schöne mittelalterliche Fassaden und hübsche Details um Aufmerksamkeit. Und um ein Foto. Oder gern auch zwei. Fotogene Ecken in Halle findet der Besucher der Saalestadt zuhauf.

Weiterlesen

Das traumhafte Chateau Azay-le-Rideau

Das traumhafte Chateau Azay-le-Rideau spiegelt sich im Wasser

Das traumhafte Chateau Azay-le-Rideau gehört zu bekanntesten und schönsten Schlössern in der Loire-Region. Im 16. Jahrhundert wurde der Renaissancebau auf den Ruinen einer geschliffenen Burg errichtet. Seit seiner Restaurierung ist das Wasserschloss an der Indre wieder ein Besuchermagnet. Rund 400 Schlösser und Burgen reihen sich an Frankreichs längster Wasserader und ihren Nebenflüssen. Ein Dutzend davon habe ich besucht.

Weiterlesen

Das malerische Chateau Villandry

Akkurat gestaltete Gemüsebeete im Garten vom malerischen Chateau Villandry

Das malerische Chateau Villandry ist berühmt für seine Renaissancegärten. In strenger Symmetrie wurden sie auf drei Ebenen angelegt. Als Glanzstück der Anlage gilt der Gemüsegartens. Der ist nicht nur spektakulär, sondern auch der größte seiner Art in der Welt. Villandry gehört zu den mehr als 400 Schlössern und Burgen, die Touristen entlang der Loire und ihren Nebenflüssen entdecken können. Ich habe ein Dutzend der interessantesten Anlagen besucht.

Weiterlesen

Das burgähnliche Chateau Chaumont

Das burgähnliche Chateau Chaumont mit seinen dicken Rundtürmen

Auf einem Fels über der Loire thront das burgähnliche Chateau Chaumont. Es ist nicht nur das am höchsten gelegene Schloss der Region. Das bestens erhaltene Gebäude gehört auch zu den wenigen Schlössern, die direkt an Frankreichs größtem Fluss errichtet wurden. Etwa 400 Schlösser und Burgen zählt die Loire-Region. Ich habe ein Dutzend besucht.

Weiterlesen

Das idyllische Chateau Chenonceau

Das idyllische Chateau Chenonceau mit Bergfried

Das idyllische Chateau Chenonceau gilt als eines der schönsten Schlösser Frankreichs. Und auch als eines der meist besuchten des Landes. Das malerische Renaissance-Schloss, das zugleich als Brücke über den Cher fungiert, gehört zu den mehr als 400 Schloss-Anlagen entlang der Loire und ihren Nebenflüssen. Ein Drittel davon steht Besuchern offen. Zwölf dieser sehenswerten Bauten samt ihrer wunderschönen Gartenanlagen habe ich besucht.

Weiterlesen

Das majestätische Chateau Chambord

Blick auf das majestätische Chateau Chambord

Das majestätische Chateau Chambord hat gewaltige Dimensionen. 156 Meter lang und 117 Meter breit thront das Schloss-Ensemble in der Landschaft. Damit hält das prunkvolle Renaissance-Gebäude einen Rekord. Es ist das größte der Loire-Schlösser. Und das will was heißen. Denn entlang des längsten Flusses Frankreichs reihen sich an den Ufern und im Umland immerhin mehr als 400 Schlösser und Burgen. Ein Drittel davon stehen Besuchern offen. Zwölf der historischen Anlagen habe ich besucht.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2021 www.foto-maniac.de

Theme von Anders NorénHoch ↑